Tag-Archiv: stories

Das Wohnzimmer – Licht an, Film ab!

Das Wohnzimmer ist ein temporärer, halb-privater Raum in der Öffentlichkeit, mit dem wir Geschichten in der Nachbarschaft einsammeln. Zur Anonymisierung kann eine Maske aufgesetzt werden. Soll die Videoaufnahme starten, schaltet man durch einen Zugschalter die Wandlampe an. Das Wohnzimmer wurde speziell für den Einsatz im […]

Eine Truhe voller Geschichten

Die Geschichten-Truhe ist eine kleine Truhe, die es ermöglicht, auf mobilem Wege reichhaltige Geschichten aufzuzeichnen. Im Gegensatz zu dem Geschichtenwohnzimmer benötigt die Geschichten-Truhe keinen größeren Aufbau und kann ständiger Begleiter bei den Wegen durch die Nachbarschaft sein. Eine Truhe wird mit der Aufbewahrung von besonderen […]

Hier hab ich schon mal …

Die Marker sind eine einfache und analoge Methode, kurze Geschichtsfragmente einzusammeln. An verschiedenen Orten werden selbstklebende Marker aus bunter Pappe platziert. Eine Seite der Marker beginnt mit „Hier hab ich schon mal…“, die andere Seite mit „Hier würd‘ ich gern mal…“. Bleistifte werden neben den […]