Tag-Archiv: pb18

Crossnotes

Crossnotes

Eine stärkere Verbundenheit der Menschen zu einem Ort fördert die Identifikation mit diesem. Wir untersuchen, inwieweit persönliche Erlebnisse und Geschichten die Verbundenheit zu einem Ort stärken können. Durch eine Reihe von Experimenten untersuchen wir adäquate Eingabemethoden für das Einsammeln und Konservieren von persönlichen Geschichten im öffentlichen Kontext.

Hier hab ich schon mal ...

Hier hab ich schon mal …

Die Marker sind eine einfache und analoge Methode, kurze Geschichtsfragmente einzusammeln. An verschiedenen Orten werden selbstklebende Marker aus bunter Pappe platziert. Eine Seite der Marker beginnt mit “Hier hab ich schon mal…”, die andere Seite mit “Hier würd’ ich gern mal…”. Bleistifte werden neben den … Read More

Timeshaft

Timeshaft

Timeshaft ist eine Intervention, die jede Aktivität in einem Fahrstuhl in eine öffentliche Aktion transferiert, indem aufeinander folgende Fahrstuhlfahrten übereinander geschichtet dargestellt werden. Ein Benutzer des Fahrstuhls kann feststellen: wenn ich jemanden aus der Vergangenheit jetzt sehen kann, so kann jemand in Zukunft auch mich … Read More

chi sparks 2011

ConnectedCity auf der Chi Sparks 2011

Trust Thy Neighbour: Exploring Information Sharing in anonymous Urban Setting to Support Trust Generation Paper Presentation at Chi Sparks 2011 in Arnhem, Netherlands. Trust, along with social capital, has been in decline since reaching a peak in the 1960’s. Trust in society has been identified … Read More

Mimosa elevator test run

Say Hello to Mimosa!

Um unsere Mimosa #3 in einem realen Kontext zu testen und zu untersuchen wie die Leute auf das lebende Interface reagieren würden, starteten wir einen Testlauf im Fahrstuhl. Leider konnten wir uns nur mit einigen Leuten im Nachgang über das Erlebnis mit der Mimosa unterhalten. … Read More

mimosa #3

Mimosa #3

In unserem Mimosa #2 Testlauf stellten wir fest, dass einige Leute unsicher, fast verängstigt auf die textile Mimosa reagierten. Es ließ sich nicht so recht erahnen, was sich unter dem Stoff verbarg, was dem Ganzen wohl etwas Gespenstisches verlieh. Daher kehrten wir zurück zu unserem … Read More

Mimosa2

Mimosa #2

Diese Überarbeitung der Mimosa versteckt die kühl und technisch wirkenden Bauteile des ersten Prototyps. Stattdessen wirkt die Mimosa durch eine Stoffummantelung nun organisch und elegant.

EachOneShootsOne

EachOneShootsOne

3 Kameras x 10 Bilder = 30 Kontakte? EachOneShootsOne ist ein Set von Einwegkameras. Jede Kamera ist verbunden mit einer kurzen Aufgabe. Die Idee ist, dass die Kameras von Nachbar zu Nachbar wandern und, sobald der jeweilige Film voll ist, wieder an uns übergeben werden. … Read More

Mimosa

Mimosa #1

In urbanen Nachbarschaften werden anonyme Strukturen begleitet von einer Abwesenheit zwischenmenschlicher Interaktion. Das “Durst!“-Projekt hat uns gezeigt, dass dem Bewusstsein für sein Wohnumfeld und dem ‘sich um etwas Kümmern’ in diesen Strukturen eine wichtige Rolle zukommt. Wir kreieren nun Mimosa um unsere Erkundungen in eine … Read More

HouseGuerilla

HouseGuerilla

Um die Interaktion im Haus zu untersuchen, installierten wir drei verschiedene Prototypen – analog und digital – auf unterschiedlichen Etagen: Durst!, Fundstücke und Momente. Durst! Eine Pflanze auf einem Podest (1) mit einer leeren Gießkanne (2) und einem abgefallenen Blatt (3) daneben. Frage: Kümmert sich … Read More