izmit escort izmit escort porno izle asyali porno porno izle dur daha baslamadik :D dur daha baslamadik :D dur daha baslamadik :D
© 2010 Stephanie Neumann. All rights reserved. ElevatorOrchestra

Elevator Orchestra

By Stephanie Neumann and Jonas Breme

Die Situation einer Fahrstuhlfahrt ist vielen bekannt. Es scheint eine Dramaturgie zu geben: Einsteigen, Grüßen, danach wahlweise vor sich hinstarren, in der Tasche kramen oder auf sein Telefon schauen, Verabschiedung, Aussteigen. Es herrscht eine eigenartige Atmosphäre, in der es nur selten zu einem Gespräch kommt.

Unser Ziel ist es, diese Atmosphäre zu durchbrechen, indem wir den Fahrstuhl in einen interaktiven Orchestersaal verwandeln. Dazu wird der Fahrstuhl um eine Soundebene erweitert: Beim Betreten der Kabine wird jedem Einsteigenden ein Instrument zugeordnet. Denkbar ist es, die Auswahl des Instruments an die Etage zu koppeln: Steigt beispielsweise jemand im Erdgeschoss ein, so würde ihm ein Bass zugeordnet werden, jemand im zehnten Stock wäre mit einer Violine repräsentiert. Eine Änderung der Position im Raum wirkt sich direkt auf den Klang des persönlichen Instruments aus. Die Passagiere des Fahrstuhls können auf diese Weise die Musik ihrer Fahrt gestalten. Beim Verlassen des Fahrstuhls hört das Instrument auf zu spielen.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>